Anke Meixner: Schäbentaler

Anke Meixners Idee für ein Grußmuster in Brailleschrift auf dem Bahndamm Großderschau hat sich weiterentwickelt. „Schäbentaler-Grüße“ soll die Arbeit heißen. Die „Schäbentaler“ werden wie geplant weitgehend aus Hanfschäben bestehen, einem Abfallprodukt der Hanfverarbeitung, für das die Anwendungsmöglichkeiten erweitert werden können …

WeiterlesenAnke Meixner: Schäbentaler

Anke Meixner, Ilka Raupach: Materialideen/Entwürfe

Beide Künstlerinnen setzten sich mit dem Material Hanffasern auseinander und nahmen deshalb an einem Arbeitseinsatz in Zempow in Brandenburg teil. Eingeladen hatte der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. mit seinem Kompetenznetzwerk Nutzhanf. An diesem Tag im April ging es um das …

WeiterlesenAnke Meixner, Ilka Raupach: Materialideen/Entwürfe

Anke Meixner: Erster Entwurf

Früher wurden freie Flächen an Bahnhöfen manchmal mit Mustern oder Grußbotschaften an die vorbeifahrenden Reisenden verschönert. Die Papiermacherin Anke Meixner aus Mecklenburg möchte eine solche Grußbotschaft auf einer Böschung am ehemaligen Bahnhof Großderschau hinterlassen. Dies allerdings in einer Schrift, die …

WeiterlesenAnke Meixner: Erster Entwurf